... von liebem Besuch und Erdbeertörtchen

06:46




Diese Woche durfte ich Monika vom Blog Lebensperlenzauber bei mir zu Hause begrüßen. Die Fahrt zu mir war eine kleine Odysee. Starke Gewitter, gesperrte Staßen und verwirrende Naviansagen machten die Anreise nicht gerade leicht.
Endlich anggekommen machten wir es uns dann aber schön.
 Wir hatten einen gemütlichen Nachmittag und haben uns rege ausgetauscht.


Ich finde es ganz wunderbar jemanden, den man eigentlich nur durch den Blog kennt jetzt auch persönlich kennengelernt zu haben.


Das Wetter hat es leider nicht ganz so gut mit unserem "kleinen Bloggertreffen" gemeint. Wir haben vergeblich auf blauen Himmel und Sonnenschein gewartet. Na ja, wenigstens war es nicht kalt.


Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.
Epikur

Auch ohne Sonnenschein haben wir das Treffen sehr genossen, haben viel geredet, mit der Kamera experimentiert und uns Erdbeertörtchen schmecken lassen.



Das Rezept habe ich Euch natürlich aufgeschrieben.

Erdbeertörtchen

Zutaten für 6 Dessertringe

200 g Sahne
125 g Erdbeeren
250 g Quark
1 Eßl Zitronensaft
2 Beutel Gelatine fix
40 g Puderzucker
20 g Butter
150 g Schokoladen-Cookies
Erdbeeren und Minze zur Garnitur


Zubereitung
Erdbeeren mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker fein pürieren.
Sahne sehr steif schlagen.
Quark, Erdbeerpüree und Gelatine gut vermixen. Sahne unterheben.
Butter schmelzen. Kekse fein zerbröseln und mit der Butter mischen.
Keksmasse in die Dessertringe geben und etwas glattdrücken.
Jetzt mit der Erdbeerquarkmasse auffüllen und  mindestens 4 Stunden kalt stellen.
Vorsichtig die Ringe lösen und mit einer kleinen Erdbeere und Minze verzieren.



Da ich nach so viel Süßem immer etwas Salziges brauche, habe ich noch ein paar Hand-Pies mit Schafskäse vorbreitet. Das Rezept habe ich hier schon mal gepostet.



Schaut mal,das Körbchen in dem die Käse-Pies liegen habe ich von Regina.
Sie hat es mir aus Mallorca  mitgebracht. Wenn Ihr Euch ihre Mallorca Fotos anschauen wollt - klick.
Mit so einem Körbchen auf dem Tisch fühlt man sich gleich wie im Süden - die Sonne muss man sich halt denken :)


Die Zeit vergeht immer wie im Fluge, wenn wir Momente mit Menschen verbringen, die interessant sind, wellenlängenmässig zusammenpassen und die man respektiert und schätzt. 
Als wir nach einigen Stunden das erste Mal auf die Uhr geschaut haben konnten wir es kaum glauben, wie spät es schon ist.



Danke, liebe Monika, für diesen tollen Nachmittag. Ich freue mich, dass ich dich kennen lernen durfte und wir uns bald wieder einmal treffen. 

Ganz liebe Grüße
Silke


You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Das sieht aber – trotz der Hindernisse – nach einem sehr gelungenen und köstlichen Treffen aus! Da möchte ich gleich mitnaschen und fotografieren. Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    nun ist mir erst einmal ganz heiß geworden....
    Welch eine Überraschung heute hier bei dir für mich, eigentlich gar nicht zu fassen....-
    Mit leichtem Erröten musste ich erst einmal die Sprachlosigkeit überwinden ....
    und total berührt, immer wieder sehen, lesen und staunen....
    Unfassbar, ein ganzer so liebevoller Post, mit tollen Fotos, mir gewidmet....
    Wie schön du ihn ausgestaltet und mit lieben Worten geschmückt hast!!!!

    Ich möchte dir diesen Dank ebenfalls schenken!!!!
    Im Grunde möchte ich dir das Gleiche zusprechen, weil ich ähnlich empfinde.....

    Du hast alles mit so viel Liebe vorbereitet, es war richtig spürbar, wie sehr du dich freust
    und ich habe mich sofort viel mehr als Willkommen gefühlt...
    Ich habe dich, deine häusliche Umgebung, deine Gastfreundschaft, deine Köstlichkeiten, das mit dir sein, unseren Austausch und so viel mehr unendlich genossen.....-
    Herzlichen Dank für ALLES!!!!
    Deine berührte, dankbare Moni*

    Gut, dass du die Fotos kurz vor Beginn des Gewittern und des Regens noch machen konntest,
    bevor ich kam!!!

    Liebe Blogleser/innen *Silkes Törtchen* sind beide *sehr köstlich*,
    es lohnt sich sie nach zu machen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich ganz doll mit euch, über euer Treffen.
    Danke, für diesen Post.
    glG & schönes WE, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    wie schön, das du so netten Besuch hattest. Es ist schon etwas besonderes, wenn ein persönliches Treffen statt findet.
    Richtig schön habt ihr es gehabt und auch wenn die Sonne nicht mitspielte, so habt ihr eine wunderbare Zeit verbracht.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag und einen guten Start ins kommende Wochenende!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön Silke,
    Sowas ist immer schön. Am Mittwoch war es auch nicht geradesuper mit dem Regen. Ich war mit dem Auto mittendrin.
    Dennoch war es doch ein gelungener Nachmittag.

    Ich freue mich auch viele Blogger, auch Aninisa kennenzulernen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. das finde ich ja mal gelungen...schön , dass ihr euch getroffen habt,. So kann man doch viel besser alles miteinander austauschen und teilen...das finde ich gut!
    Im nachhinein sagt man immer, sowas sollte man doch öfter machen und sich daran erfreuen. Ist doch so, oder?
    Leider wohnen wir doch alle ziemlich weit auseinander...wenn man jemand in meiner Nähe wohnt, in Berlin/Potsdam, kann er sich ja mal bei mir melden....vielleicht auf ein Treffen bei LandSinn!? :-) LG Karina von LandSinn

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,

    oh wie schön! Ich weiß genau was du meinst! Ich habe mich ja auch schon mit der einen oder anderen Bloggerin getroffen und es war jedes Mal sooo schön. Am liebsten würde ich noch viel mehr Mädels persönlich kennenlernen. Deine Törtchen sehen lecker aus! Allerding habe ich bis jetzt noch nie Glück gehabt mit Gelatine... da bin ich wohl zu blöd. Die wird einfach nicht fest bei mir. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Die Erdbeertörtchen sehen vielleicht lecker aus! Und auch noch mit Schokoladenkeksen. Yummy! :D
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  9. Oh was für süße Törtchen, liebe Silke. Ein Augenschmaus zumindest auch für mich. ;-)
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön! Da Ihr beiden es Euch hübsch gemacht.. wunderbar!! Das es da viel zu plauschen gab, kann ich mir gut vorstellen ;)) Deine Törtchen sehen soo lecker aus.. und so appetitlich.. mmmh! Wie schaffst Du es nur, liebe Silke, das Deine Fotos immer ein Augenschmaus sind.. hachz! Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sch nach einem wunderbaren Treffen an, liebe Silke. Deine Törtchen sehen wunderschön aus, sind das Walderdbeeren daneben? Wir durften auch schon ein paar ernten :)
    Hab ein feines Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  12. liebe Silke,
    ich kann mir gut vorstellen, dass es ein wunderschöner Nachmittag war.
    Da gab es bestimmt viel zu erzählen und Deine Törtchen sehen so lecker aus!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Silke wie toll das die Monika persönlich getroffen hast......
    Ich schaue immer gerne bei ihr vorbei......und sie ist immer so herzlich dabei...
    alleine vihr Kommentare so wundervoll....
    Ih glaube das ihr einen tollen Nachmittag hattet...
    Und deine Törtchen werden gespeichert....die sehen sowas von lecker aus....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Schon für die Erdbeertörtchen wäre ich gern vorbeigekommen.
    Das Rezept habe ich gleich bei mir abgelegt. Neue Erdbeer-Rezepte finde ich immer toll.
    Wunderbar, dass ihr es euch beide gemütlich gemacht habt. Ich kann mir vorstellen, dass ihr euch viel zu erzählen hattet.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Silke!
    Was für leckere Törtchen!! Da haben sich Monikas Mühen doch gelohnt! Ein Bloggertreffen ist immer spannend und ich habe durch das Bloggen viele liebe Leute kennengelernt! Schönen Sonntag!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Das war bestimmt ein total nettes Treffen. Ich muss mich den anderen anschließen, die Törtchen sehen extrem lecker aus. Wahrscheinlich sind sie schon alle weg.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. ...uiii, diese göttlichen Törtchen hätten sich natürlich auf der Platte auch gut gemacht :O)
    Es freut mich für euch, dass ihr so eine nette Zeit hattet,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Silke, es ist eine wahre Freude deine Fotos anzuschauen. Wie liebevoll du alles dekoriert und hergerichtet hast. Es war bestimmt ein wunderbarer Nachmittag und zugleich ein schönes Erlebnis mal eine Bloggerin persönlich kennenzulernen. Ganz liebe Grüße schickt dir Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar.
Ich schaffe es aber nicht, hier auf jeden Kommentar zu reagieren.
Fragen werden aber auf alle Fälle beantwortet und ich besuche Euch auch sehr gerne auf Euren Blogs ♥

Add Me ON