Alles Neu macht der Mai...

14:56

Kein Monat im Jahreskreis  weckt die Aufbruchsstimmung im Menschen  und in der Natur so wie der Monat Mai.
Die Natur zeigt mehr und mehr die Vielfalt ihrer Pracht. Im Garten wird gebuddelt und gegraben.


Hier bei uns ist die Aufbruchstimmung ganz deutlich zu spüren - die Straße vor dem Haus wird neu gemacht und in Nachbars Vorgarten seht ein Bagger.


 

Da ich mir vorgenommen habe auch einmal bei Fraukes SchwarzWeisBlick
mitzumachen kamen mir die großen Fahrzeuge, die Erdhügel und Baugeräte wie gerufen. 



Als SchwarzWeiß Collagen in Kombination mit den zarten  Blumen finde ich die groben Baufahrzeuge ganz interessant.

 Die Bauarbeiter haben schon etwas komisch geguckt als ich die Fotos gemacht habe ;)


 Jetzt hoffe ich aber, dass der Baulärm bald vorüber ist und ich mich im Garten nur noch auf das Vogelgezwitschere konzentrieren kann.


Diesen Post verlinke ich hier.
Dort findet ihr noch viel mehr SchwarzWeißBlicke.

Ganz liebe Grüße

Silke
 
Alles neu macht der Mai. Alles? Na ja. Und der Mai? Also meine Arbeit hat er nicht gemacht. Aber ich freue mich natürlich trotzdem, wie er die Natur und die Menschen überall wieder aufleben und aufblühen läßt. Alles grünt und blüht, sproßt und sprießt und freut sich des wiedererwachten Lebens. Winterschlaf adé, hallo Sommer! - See more at: http://blogorama.eisbrecher.net/2007/05/02/alles-neu-macht-der-mai-eine-kleine-zwischenbilanz/#sthash.DcIt75YP.dpuf
Alles neu macht der Mai. Alles? Na ja. Und der Mai? Also meine Arbeit hat er nicht gemacht. Aber ich freue mich natürlich trotzdem, wie er die Natur und die Menschen überall wieder aufleben und aufblühen läßt. Alles grünt und blüht, sproßt und sprießt und freut sich des wiedererwachten Lebens. Winterschlaf adé, hallo Sommer! - See more at: http://blogorama.eisbrecher.net/2007/05/02/alles-neu-macht-der-mai-eine-kleine-zwischenbilanz/#sthash.DcIt75YP.dpuf

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Liebe Silke,
    wie krass,
    diese schöne Überschrift und dann die Baufahrzeuge, deren Lärm ich direkt höre,
    obwohl sie stehen....
    Oh da habt Ihr ja gerade was auszuhalten in der Straße,
    ich hoffe für Euch, dass es sehr schnell geht und die schönen Gärten und Blumen
    ein wenig drüber hinweg trösten!!

    AntwortenLöschen
  2. Nun hab ich doch glatt die Grüße vergessen,
    hier doppelt nachgeholt!!!
    Herzliche Grüße und alles Liebe
    schickt Monika*

    AntwortenLöschen
  3. liebe Silke,
    da ist ja ganz schön was los bei Euch!
    Die Fotos sind toll geworden!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    spannende Kombi die Blumen und die Baustelle. Da fürchtet man fast die Blumen kommen zu Schaden.
    Die Fotos sind super!!!

    liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wie sage ich immer "es geht alles vorüber" es macht aber schon jede Menge Krach und Lärm und es geht einem auf den Wecker.
    Aber du hast dich ja hier ausgetobt und was sein muß, muß sein.

    Lieben Gruß Eva :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,

    der Gedanke an deine schöne Erdbeertorte aus dem letzten Post gefällt mir um einiges besser als der an Baulärm und Chaos. Aber die Bilder sind schon cool!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Deine Baustellenbilder sind ja mega genial, liebe Silke!! Besonders die Röhren finde ich fantastisch!! Bei dem LKW musste ich schmunzeln. Er schaut aus wie ein Matchbox-Auto meines Kleinen ;)) Liebe Grüße zu Dir, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich sehr coole Bilderkombis. Ich mag das mit der schwarz-weiß wirklich sehr gern. DA wünsche ich euch auf alle Fälle, dass der Lärm bald überstanden ist und ihr noch schöne STunden im Garten verbringen könnt :)

    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  9. Although it makes an interesting contrast to your lovely blooms, the machinery is a bit overwhelming. I do hope it's all done for you soon.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke, sind toll geworden, deine Fotos. Aber irgendwie erinnern sie mich an das Lied " Karl der Käfer " falls das hier noch jemand kennt. Ich hoffe ihr habt den Baulärm bald hinter euch. Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Silke, sind toll geworden, deine Fotos. Aber irgendwie erinnern sie mich an das Lied " Karl der Käfer " falls das hier noch jemand kennt. Ich hoffe ihr habt den Baulärm bald hinter euch. Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. Die riesigen Maschinen - und im Kontrast dazu die zarten Blumen. Ich hoffe, sie haben alles überlebt :-) Viele Grüße, Jaelle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar.
Ich schaffe es aber nicht, hier auf jeden Kommentar zu reagieren.
Fragen werden aber auf alle Fälle beantwortet und ich besuche Euch auch sehr gerne auf Euren Blogs ♥

Add Me ON