Salzburg - eine kleine Impression

05:13



 Da wir auf unserer Heimfahrt vom Trentino fast an Salzburg vorbei kamen, haben wir noch zwei Tage genutzt, um einen Ausflug in die  Mozartstadt zu unternehmen. Ich war noch nie zuvor in Salzburg.


Die Stadt hat mir aber so gut gefallen, dass ich ganz bestimmt wiederkommen werde.
Salzburg ist nicht so groß aber man kann an zwei Tagen trotzdem  nur einen Bruchteil der Stadt erkunden.



Wir sind gemütlich durch die berühmte Getreidegasse geschlendert. Die historische Einkaufsstraße schmücken zahlreichen schmiedeeisernen Zunftschilder. Das Shopping-Highlights war für mich die Konditorei Fürst.
Hier erfand  im Jahr 1850 der Salzburger Konditor Paul Fürst die originalen Mozartkugeln erfand.
Diese Kugeln sind wirklich super lecker.



Empfehlen kann ich Euch Einen Spaziergang zu Salzburgs Wahrzeichen, der Festung Hohensalzburg. Von dort oben hat man einen tollen Blick weit über die Stadt. Wem der Weg zu weit zum gehen ist, kann mit Österreichs ältester Standseilbahn, der Festungsbahn, nach oben fahren.



Der Besuch im Dom Quartier ist in Salzburg natürlich Pflicht.
Dom und Residenz bilden das historische Zentrum der Stadt Salzburg.


Richtig verliebt habe ich mich in das Café Tomaselli.  
Neben dem eigentlichen Café wurde 1859/60 der von Kastanienbäumen umgebene „Kiosk“ erbaut.


 Im Schatten der Kastanien ließen wir uns mit Apfelstrudel (sehr sehr lecker) und Cappuccino verwöhnen.


 Hier kam mir auch der Gedanke, das eine oder andere Urlaubsfoto auf Leinwand ziehen zu lassen oder als Poster auszudrucken. Bei meiner Suche nach einem geeigneten Anbieter bin ich bei Budni Fotowelt gelandet. Hier gibt es wirklich tolle Möglichkeiten mehr aus seinen Urlaubsfotos zu machen.Bei Budni hat man sogar die Möglichkeit, sein Lieblingsfoto auf echtem Acrylglas drucken zu lassen - das sieht schon edel aus. Das erste Motiv habe ich schon ausgesucht :


Wer es ganz Romantisch mag, macht am besten eine  Fiakerfahrt durch die Innenstadt. 
Die Fiaker sind ganz typisch für Salzburg und kutschieren  Euch an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei.


 Wir haben nur ganz wenige Museen besichtigt - zum einen war das Wetter einfach zu gut zum andern war einfach zu wenig Zeit. Bei unserem nächsten Besuch in der Stadt legen wir sicherlich mehr Wert auf Kultur :)




 Nach einem anstrengenden Tag voller Programm haben wir im Restaurant Zum fidelen Affen 
den Abend gemütlich ausklingen lassen. Hier gibt es leckere Gericht aus frischen, regionalen und saisonale Zutaten. Zum Essen schmeckt ein frisch gezapftes Trumer Pils vom Fass aus der Privatbrauerei Josef Sigl in Obertrum.



 Schön war in diesem Gasthaus auch, dass auch viele Einheimische unter den Gästen waren.



Ich hoffe, der kleine Spaziergang hat euch genausoviel Spaß gemacht wie mir :)



Liebe Grüße
Silke

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Guten Morgen Silke,

    was für zauberhafte Bilder hast du uns aus Salzburg mitgebracht, macht richtig Lust diese Stadt zu besuchen.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos, vielen Dank fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    ich war schon ein paar Mal in Salzburg und finde diese kleine süße Stadt richtig schnuckelig.
    Alles so schön fußläufig. Das einzige was wir noch nicht gemacht haben war nach oben
    auf die Burg zu fahren. Danke für den Tipp. beim nächsten Mal werde ich darauf bestehn,
    vvon dort einen Blick über die Stadt zu werfen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    ein Highlight jagt das Nächste, zur Zeit ist hier in der Bloggerwelt richtig was los. Bloggertreffen, Urlaubserinnerungen und auch Du hast so tolle Bilder hast du von Salzburg mitgebracht. Bei mir ist der Besuch in Salzburg schon sehr lange her, ich war als Kind zuletzt dort,aber an die Pferdekutschen kann ich mich immer noch erinnern.
    Ich hab mir gerade nochmal dein Rezept vom Fantakuchen notiert, dass werde ich gleich backen, allerdings die Sonntagsvariante, denn heute kommt Besuch :-))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar.
Ich schaffe es aber nicht, hier auf jeden Kommentar zu reagieren.
Fragen werden aber auf alle Fälle beantwortet und ich besuche Euch auch sehr gerne auf Euren Blogs ♥

Add Me ON