Auszeit im Rosengarten

07:13


Was gibt es da Schöneres, als einfach mal kurz Abzuschalten und eine kurze Auszeit zu nehmen. Genau das geht wunderbar im Garten, gerade jetzt wo die Rosen so schön und üppig blühen.


Es haben meine wilden Rosen 
Erschauernd von dem Hauch der Nacht
Die windelleichten, lichten, losen 
Blüten behutsam zugemacht. 
Doch sind sie so voll Licht gesogen, 
Daß es wie Schleier sie umweht 
und dass die Nacht in scheuem Bogen 
Am Rosenbusch vorübergeht. 
(Hermann Claudius; aus: „Ein Rosengarten für Dich“)

 


Ich hab mich einfach mit ein paar Leckereien  in den Garten gesetzt und hab das zwitschern der Vögel genossen. Da das Wetter nicht ganz so optimal war, war aus den Nachbargärten kein "Mucks" zu hören.
 

Meinen Kaffee habe ich aus einer ganz besonderen Tasse getrunken. Die habe von Regina zu meinem Geburtstag im Mai geschenkt bekommen. Schaut mal, die Tasse hat auch im Mai Geburtstag (allerdings ist sie deutlich jünger). Die Tasse ist von "feine dinge" und jede Tasse hat innen einen Geburtsdatumsstempel. Regina hat mir die Tasse aus Wien mitgebracht. Wer Ihre traumhaftschönen Wien-Impressionen anschauen möchte - bitte hier entlang  ♥♥♥.



Ich genieße meinen Garten zur Rosenblüte ganz besonders - die Prächtigen Blüten, zarte und fein blühen bei uns in allen möglichen  pink - und rosatönen. Einige Sorten duften auch so herrlich...




Dieses Jahr  haben sich die Rosen richtig viel Zeit gelassen um aufzublühen.
Ich meine, dass im letzten Jahr schon Mitte Mai alles voller Blüten war.
Aber jetzt ist es ja soweit und es gibt kein Halten mehr.


Leider habe ich heuer auch unglaublich viele Läuse und an einigen Sträuchern ganz üblen Sternrußtau. Das vorbeugend spritzen mit einem Homöopathischen Mittel habe ich glatt verpasst. Für nächstes Jahr habe ich mir aber vorgenommen, etwas liebevoller mit meinen Rosen umzugehen :)

Nichtsdestotrotz habe ich den Nachmittag im Rosengarten sehr genossen.

Ganz liebe Grüße

Silke

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Liebe Silke,
    das sieht so richtig schön sommerlich aus bei dir. Ich rieche förmlich den Rosenduft.
    Darf ich mich dazusetzen :-) Ich mag es sehr, im Garten zu sitzen nichts ist zu hören. Hier ist heute "Rasenmäherwettkampf" angesagt.... Ich weiß nicht, warum die Leute nicht alle zur selben Zeit mähen können, sondern immer schön nacheinander, sodass den ganzen Tag geröter herrscht.... ;-))))
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen du Liebe!
    Ach ich bin so gerne in deinem Garten. Da gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Diesmal sind es deine Rosen, aber auch der Rittersporn und der Zierlauch sehen so gut aus. Mit all der Blütenpracht, fällt das Entspannen sicher leicht und wenn dann noch die Sonne etwas heraus kommt, ist es perfekt.
    So wünsche ich dir ein schönes Wochenende mit hoffentlich ganz viel Sonnenschein!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum, Deine Auszeit im Garten (und Deinen wunderbar stimmungsvollen Fotos davon), es duftet wahrscheinlich auch ganz herrlich. Die Tasse mit "Print" finde ich ziemlich originell, da könnte man glatt mit ihr zusammen Geburtstag feiern :-)))
    Noch ein schönes Wochenende wünscht Dir Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön Deine Rosen schon blühen, liebe Silke !!! Hier ist ja immer alles sehr spät dran , aber ich habe gestern auch die allererste Rosenblüte entdeckt - bei der Gertrude Jekyll , ach die duftet so irre ♥ Wünsche Dir ein feines Wochenende ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Och man, du hast es so schön in deinem Garten. Ich bin schon etwas neidisch ;)
    Ich habe bisher mit dem Balkon vorlieb nehmen müssen, aber den haben wir uns auch schon hübsch gemacht...wenn sich jetzt noch die Blümchen auskäsen und dann mal blühen, ist es fast genau so hübsch...rede ich mir dann ein ;)
    Hab noch ein tolles Wochenende!
    Elsa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke, hier blühen die Rosen zwar auch schon, aber es regnet so viel, dass die Blüte nicht hält. Tolle Fotos!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein herrliche Auszeit liebe Silke.....Ich hoffe du hast die genossen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,
    wirklich herrlich deine Rosen. Bei uns stehen die Rosensträucher auch in voller Blüte. Leider haben wir heuer auch sehr mit Läusen und Pilzerkrankungen zu kämpfen. Ich glaube, das macht der viele Regen.
    Die Tasse ist superschön! Da ich nicht so weit von Wien entfernt wohne, werde ich mir sicher auch eine holen. Danke für den guten Tipp!
    Dir alles Liebe und schönen Sonntag!
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke,
    da hast du aber eine wirkliche Wellnessoase. Alle Sinne werden angesprochen. Ich habe einen weißblühenden Wildrosenstrauch, der leider seine duftenden Blüten durch den Dauerregen verloren hat, nur ein paar sind übriggeblieben. Und die Kübelrosen haben noch nicht mal Knospen. Ob das noch mal was bei mir wird??? Um so mehr habe ich deine Fotos genossen. Danke!!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke,
    ich hatte dein Blog gestern Abend, bei meiner Blogrunde im Bett entdeckt, aber nicht mehr geschrieben, weil ich es auf dem iPad nervig finde. Und schon stehst du am Sonntagvormittag sozusagen vor meiner Tür. Schön!
    Ich habe heute Morgen mit einer gewissen Trauer auf meine Kletterrose an der Terrasse geschaut, deren Blüten der viele Regen der letzten Tage den Garaus gemacht hat. Mir ist wohl bewusst, dass es momentan schlimmere Probleme gibt, aber ich hätte sie gerne etwas mehr genossen...
    Ich werde gerne wieder bei dir vorbeischauen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. So schön, liebe Silke. Einfach zum Zurücklehnen, Entspannen, Genießen und Staunen. Dieses Post ist Erholung pur!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder, man möchte sich glatt dazu gesellen. Zu Deinem Blog werde ich mich auf alle Fälle als Follower dazu gesellen.
    Herzlichst
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Einfach bezaubernd! Dein Rosengarten ist ja eine wahre Pracht, liebe Silke ♥ Ganz ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  14. Bis Morgen dann komm ich wieder, sorry....glg Moni*

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Silke,
    Deine Rosenpracht sieht aber auch herrlich aus!!
    Ich genieße es im Moment auch sehr, dass durch den vielen Regen alles in großer Blüte steht. Endlich kann ich mal aus dem vollen schöpfen und großzügig von meinen Rosen abschneiden. :-)
    Nur - Deine Maccarons fehlen mir jetzt noch! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Silke,
    heute möchte ich es mir nicht nehmen lassen endlich einen lieben Kommentar für dich zu schreiben...
    Ich habe die Auszeit besonders auch heute nach den frühen Terminen sehr genossen.
    So ein wunderschöner Garten, mit vielen kleinen AHHHs und OHHHHHs und dann noch so ein liebevoll gerichteter Tisch mit so vielen tollen Köstlichkeiten, macht echt viel Freude anzusehen.
    Da kann man sich gut vorstellen wie gut dir das tat....
    Du stellst deine Posts immer mit sehr viel Liebe und Freude zusammen, genauso wie du deine Fotos und die Collagen oder Zusammenstellungen machst, dies ist so spürbar....
    Danke für die Erholungsoase bei dir, bevor das to do wieder ruft...
    Lieben Dank, hab einen feinen Tag,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Silke.
    Ganz lieben Dank, dass du meinen blog folgst. Auch mir gefällt es bei dir und daher komme ich sehr gern wieder.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Silke,
    deine Rosen sind wirklich herrlich, tolle Fotos.
    Genießt du es auch immer wenn's in den Nachbargärten ruhig ist?
    Ich auch :-)) dann kann man so richtig schön abschalten :-)
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Silke,
    die Bilder sind wieder so wunderschön, es ist immer wieder eine Wohltat zu sehen, was du schönes dekoriert und durch die Linse gesehen hast ♥
    Rosafarbene Rosen liebe ich auch besonders, bald geht es wieder richtig los *freu*
    Ganz herzliche Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Silke,
    es blüht sooo schön bei Dir! Tjaaa, ich liebe auch genau Deine Farben - aber das weißt Du ja, gell?! Am liebsten würde man sich sofort zu Dir in Deinen Garten setzen und ein wenig plaudern... .
    Ach jaaa - über die Fotos der Tasse habe ich mich richtig gefreut ;) .
    Drück' Dich herzlich!!!
    Deine Regina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Silke
    So wunderschön ist dein Garten. Wenn man selbst keinen hat, denkt man auch nicht an Läuse und sowas. Aber das hat man ja dann auch.
    Deine Bilder sind wunderbar und laden zum träumen ein. Dankeschön fürs mit uns teilen.
    Herzlichst
    Gbriela

    AntwortenLöschen
  22. You have an amazing garden Silke! Your photos are gorgeous - and those tiny pastries look so delicious. These are the moments to remember in the winter!
    LG riitta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar.
Ich schaffe es aber nicht, hier auf jeden Kommentar zu reagieren.
Fragen werden aber auf alle Fälle beantwortet und ich besuche Euch auch sehr gerne auf Euren Blogs ♥

Facebook

Pinterest

Instagram

Translate

Subscribe